4 Januar 2017

Dr. Günter Nothwang verstorben

Eine traurige Nachricht zu Beginn des Jahres. Dr. Günter Nothwang ist Ende November im Alter von 90 Jahren in seiner Heimatstadt Reutlingen gestorben. Der ehemalige Chefpathologe des Reutlinger Krankenhauses war über viele Jahrzehnte dem Fahrsport intensiv in verschiedenen Funktionen verbunden. Als Richter war er auf so vielen großen Fahrturnieren ein geschätzter und anerkannter Fachmann. Berühmt und äußerst unterhaltsam seine abendlichen Auftritte als Orchesterdirigent.

Dr. Nothwang war in seiner menschlichen und humorvollen Art sowie seinem großen Fachwissen ein von den Aktiven gern gesuchter Ansprechpartner. Seine große Liebe und Passion galt, neben dem Fahrsport, dem Haupt- und Landgestüt Marbach. Hier war er auch nach seinem Abschied aus der Richterlaufbahn vor 10 Jahren ein häufiger und gern gesehener Gast, wobei er es sich auch im hohen Alter nicht nehmen ließ, bei diesen Besuchen selbst die Leinen in die Hand zu nehmen. Sein letzter Besuch dort fand im Oktober letzten Jahres statt.

Rudolf Temporini



Photo: D. Matthaes