7 Januar 2021

Exloo fügt 3*-Rubrik für die Einspänner Pferde hinzu

Der Ausrichter des internationalen Zwei-Sterne-Fahrturnieres in Exloo, das vom 25. bis zum 28. März ausgetragen wird, hat beschlossen, speziell für die Einspännerfahrer eine 3*-Rubrik auszuschreiben. Damit erhalten die Einspännerfahrer Gelegenheit, die neue 3*-Aufgabe zu fahren, um sich gut auf die nächsten Drei-Sterne-Turniere vorbereiten zu können.

Mit der Einführung der neuen Dressuraufgaben zum 1. Februar 2021 ist es nämlich nicht mehr erlaubt, bei einem 2*-Turnier die 3*-Dressuraufgabe für Einspänner Pferde auszuschreiben. Die Einspännerfahrer würden dadurch eine schöne Gelegenheit verpassen, sich in Exloo auf größere Turniere später in der Saison vorzubereiten. Der Ausrichter von Exloo möchte das vermeiden und löst dieses Problem, indem eine Drei-Sterne-Rubrik ins Programm aufgenommen wird. Exloo hat sich in den letzten Jahren als gutes Turnier etabliert, wo sich die Fahrer nach dem Winter messen können und wo sich Fahrer für den Aufstieg in eine höhere Kategorie und eventuelle internationale Meisterschaften qualifizieren können.

Der Ausrichter in Exloo hofft, dass das Turnier trotz der Corona-Krise stattfinden kann und wird auf jeden Fall alles daransetzen, um dies zu bewerkstelligen.



Foto: Krisztina Horváth

Urheberrechte vorbehalten. Übernahme ohne Quellenangabe über [email protected] ist nicht zulässig.