18 November 2019

Kostenloses Training vor dem Turnier in Exloo

Vom 26. bis zum 29. März 2020 steht das internationale Zwei-Sterne-Fahrturnier in Exloo auf dem internationalen Turnierkalender. Das Turnier wird für Ein-, Zwei- und Vierspänner Ponys und Pferde ausgeschrieben. Um den Teilnehmern nach der Wintersaison eine möglichst optimale Turniervorbereitung zu ermöglichen, stellt das Hippsich Centrum Exloo seine Anlage am Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. März den Teilnehmern zur Verfügung.


Photo: Krisztina Horváth

Fahrer, die sich für das internationale Fahrturnier angemeldet haben, können am Dienstag und Mittwoch die tollen Einrichtungen des Hippisch Centrum Exloo, auch den Dressurring, kostenlos in Anspruch nehmen. Bei entsprechender Nachfrage erwägt der Veranstalter, ebenfalls einen Kegelparcours aufzubauen. Sofern die Witterungsbedingungen es zulassen, können auch die Marathonhindernisse trainiert werden. Diese sind dabei selbstverständlich noch nicht für das Turnier ausgeflaggt.
Die Teilnehmer sind ab Dienstag, 24. März herzlich willkommen, die Boxen in der Reithalle sind dann bereits hergerichtet und können kostenlos benutzt werden. Das Turnier fängt am Donnerstag Vormittag, 26. März mit der Verfassungsprüfung für alle Anspannungsarten an.

Bis zum 3. März 2020 kann man sich für diese tolle und kostenlose Trainingsmöglichkeit anmelden unter exloo@head2tail.nl. Achtung! Wenn man nicht beim CAI2* Exloo startet, aber dennoch zum Training kommen möchte, belaufen sich die Kosten auf € 50,- pro Tag und pro Gespann.