22 Februar 2017

Jan Devaere neuer Vorsitzender des belgischen Fahrbeirates

Der FEI Chief Steward und frühere Chef d’Equipe der belgischen Fahrer, Jan Devaere, ist am 21. Februar zum neuen Vorsitzenden des nationalen Fahrbeirates des KBRSF, des belgische Pferdesportverbandes, gewählt worden. Der frühere Weltmeister der Vierspänner und Spitzentrainer Félix-Marie Brasseur wurden als Stellvertreter eingesetzt.

Jan Devaere (links) und Félix-Marie Brasseur führen künftig den belgischen Fahrbeirat
Photo: Krisztina Horváth

Jan Devaere ist Nachfolger von Richard Papens. Neben Devaere und Brasseur setzt sich der belgische Fahrbeirat aus Thibault Danthine, Jacques Fraselle, Michel Pirotte, Wim De Poorter, Julie Spaas und Mark Wentein zusammen.