20 Dezember 2018

Londen Olympia 2018: Ein Pferd Glenn Geerts ’not fit to compete‘

Eines der Pferde von Glenn Geerts bestand heute Morgen die Verfassungsprüfung nicht. Der 8-jährige Lipizzaner Silver wurde für nicht wettkampftauglich erklärt.

Die Startfolge für die Extreme Driving Prüfung, Donnerstag 20. Dezember, 12.50 Uhr (GBR Zeit) (zählt nicht für den Weltcup):

  1. Dan Naprous (GBR)
  2. Benjamin Aillaud (FRA)
  3. Edouard Simonet (BEL)
  4. Chester Weber (USA)
  5. Glenn Geerts (BEL)
  6. Koos de Ronde (NED)
  7. Boyd Exell (AUS)



Photo: Krisztina Horváth

Die Startliste der Einlaufprüfung zum FEI Weltcup am Freitag, 21. Dezember um 12.45 Uhr (UK Zeit) ist die umgekehrte Reihenfolge des Ergebnisses der Extreme Driving Prüfung.

Der Parcours wird von Johan Jacobs (NED) entworfen. Die Jury wird geleitet von Andrew Counsell (GBR), Bert Jambon (BEL) und Barry Capstick (IRL).

Bitte hier klicken für die Parcoursskizze, Startlisten und Ergebnisse und die Live streams.

Bitte hier klicken für die Fotos.

Urheberrechte vorbehalten. Übernahme ohne Quellenangabe über info@hoefnet.nl ist nicht zulässig.