2 September 2019

Glamour-Hochzeit für József Dobrovitz jr.

Am 15. Juni hat der ungariche Vierspännerfahrer József Dobrovitz jr. seine Dorottya Egri geheiratet. Da Dorottya in Ungarn eine bekannte Fernsehdarstellerin ist, durfte nicht früher darüber berichtet werden. Hoefnet erhielt vom Bräutigam dieses tolle Bild des glücklichen Paares und durfte es veröffentlichen.

József Dobrovitz jr. hat am 15. Juni Dorottya Egri geheiratet

Die Hochzeit fand am märchenhaften Schloss Fenyőharaszti statt, wo Angehörige, Freunde und zahlreiche Gäste aus dem Fahrsport und der ungarischen Society anwesend waren. Kein Geringerer als Bram Chardon, ein guter Freund von József, fuhr das Brautpaar mit einem Vierspänner aus Lipizzanern zur Hochzeits-Location.

Das Team Hoefnet wünscht viel Glück!

Urheberrechte vorbehalten. Übernahme ohne Quellenangabe über [email protected] ist nicht zulässig.