17 November 2019

Sascha Utz hat geheiratet

Am Samstag, den 16. November war es soweit. Im Standesamt zu Brandau im Odenwald gaben sich Lisa Gack und Sascha Utz das Jawort. Schon seit vielen Jahre sind beide ein Paar. Der erfolgreiche Vierspännerfahrer und die exzellente, hocherfolgreiche Reiterin sind inzwischen auch Eltern des 9 Monate alten Darius. Was lag also näher als jetzt Nägel mit Köpfen zu machen.


Abgeholt vor dem Standesamt wurde das Brautpaar von einem von Georg von Stein gelenkten Vierspänner. Damit ging es dann in die Mehrzweckhalle der Gemeinde Brandau wo das Brautpaar mit vielen Freunden auch aus der Fahrsportszene feierte. Gesehen wurden unter anderem: Rene Poensgen, Michael Freund, Sebastian Hess, Michi Brauchle und viele andere.

Dass die Braut eine exzellente Reiterin war für jeden zu erkennen. Sogar im Brautkleid machte sie diesbezüglich eine hervorragende Figur.

Eine Woche vor dieser Hochzeit hatte es noch einen zünftigen Junggesellenabschied gegeben. Die erste Station, die dabei aufgesucht wurde, war der Partyraum bei Fred Freund in Neu-Isenburg. Dann zog die muntere Gesellschaft, die unter anderem aus Rene Poensgen, Michi Brauchle, Markus Stottmeister, Georg von Stein und Sebastian Heß bestand, um nur einige zu nennen, weiter in das berühmte Äppelweinviertel von Frankfurt nach Sachsenhausen. Wie zu hören war wurde es eine lange und feucht fröhliche Nacht.

Rudolf Temporini



Urheberrechte vorbehalten. Übernahme ohne Quellenangabe über [email protected] ist nicht zulässig.