8 Februar 2019

Weltcup-Finale der Vierspänner Bordeaux live im Internet

Am Samstag, 9. Februar und Sonntag, 10. Februar werden die besten sechs Hallen-Vierspännerfahrer der Welt das Weltcup-Finale in Bordeaux austragen. Die Prüfungen sind live im Internet zu sehen bei FEI TV und FEI YouTube.

Teilnehmer

Boyd Exell (AUS)
Bram Chardon (NED)
Koos de Ronde (NED)
Jérôme Voutaz (SUI)
IJsbrand Chardon (NED)
Glenn Geerts (BEL)
Benjamin Aillaud (FRA) – wild card

Samstag, 9. Februar 23.20 Uhr: Einlaufprüfung FEI World Cup™ Driving Final. Live im FEI YouTube
Sonntag, 10. Februar, 16.45 Uhr: FEI World Cup™ Driving Final. Live bei FEI TV

Bitte hier klicken für die Parcoursskizze und Startlisten und Ergebnisse.

website Jumping Bordeaux
website FEI World Cup™ Driving

Urheberrechte vorbehalten. Übernahme ohne Quellenangabe über [email protected] ist nicht zulässig.