20 Juni 2019

Pony-Fahr-WM 2021 an Haras du Pin

Die FEI hat gestern die Weltmeisterschaft für Ein-, Zwei- und Vierspänner Ponys 2021 an das den französischen Ausrichter Haras du Pin vergeben. Vom 16. bis zum 19. September 2021 ist dieses tolle Turnier der 10. Weltmeisterschaft der Ponyfahrer.

Die erste Ausgabe dieser kombinierten Weltmeisterschaft aller Pony-Anspannungsarten wurde 2003 im österreichischen Karlstetten ausgetragen. Nach der WM in Pau 2013 übernimmt Frankreich in 2021 somit erneut die Ausrichtung.

Die nächste Pony-Fahr-WM findet ungarischen Kisbér-Aszár vom 26. bis zum 29. September 2019 ausgetragen.


Jan de Boer gewann in 2017 Silber bei der WM in Minden
Photo: Krisztina Horváth

Urheberrechte vorbehalten. Übernahme ohne Quellenangabe über info@hoefnet.nl ist nicht zulässig.